Iwanna Klympusch-Zynzadse: Nato bezeichnet die Ukraine offiziell als Beitrittskandidaten

Iwanna Klympusch-Zynzadse: Nato bezeichnet die Ukraine offiziell als Beitrittskandidaten

Ukrinform Nachrichten
Die Nato hat die Ukraine, gemeinsam mit Georgien, Bosnien und Herzegowina und der ehemaligen jugoslawischen Republik Mazedonien, als potentiellen Beitrittkandidaten anerkannt.

Das erklärte die stellvertretende Ministerpräsidentin der Ukraine für europäische Integration Iwanna Klympusch-Zynzadse nach ihrem Treffen mit mit der stellvertretenden Generalsekretärin der Nato Rose Gottemoeller, berichtet ein Korrespondent von Ukrinform aus Brüssel.

„Endlich behauptet die offizielle Webseite der Nato, dass derzeit vier Länder, die Ukraine einschließlich, ihr Interesse an einer Nato-Mitgliedschaft bekundet haben“, sagte Klympusch-Zynzadse. Sie betonte dabei, der Ukraine steht ein langer Weg zur Mitgliedschaft bevor. „Wir werden ihn erfolgreich bewältigen, wenn wir das Land zielstrebig ändern werden, gemäß den demokratischen, sozialen, politischen und natürliche militärischen Grundlagen und Ansätzen der Nato.“

Die Ukraine beantragte die Nato-Mitgliedschaft noch nicht.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-