Poroschenko kündigt Volksabstimmungen über Beitritt zur EU und Nato an

Poroschenko kündigt Volksabstimmungen über Beitritt zur EU und Nato an

310
Ukrinform
In der Ukraine finden in naher Zukunft Referenden zum Beitritt des Landes zur EU und Nato statt.

Das kündigte der Präsident der Ukraine, Petro Poroschenko, in der Generalstaatsanwaltschaft der Ukraine bei Feierlichkeiten anlässlich des Tages der Mitarbeiter der Staatsanwaltschaft an, berichtet ein Korrespondent von Ukrinform. „Wir halten Kurs auf euroatlantische Integration. Die Referenden zum Beitritt des Landes zur Nato und zur Europäischen Union werden in der Ukraine in sehr naher Zukunft bestimmt stattfinden, daran haben Sie keinen Zweifel“, so der Staatschef. Poroschenko brachte seine Überzeugung zum Ausdruck, dass Ergebnisse der Volksabstimmungen so überzeugend positiv ausfallen, wie die Ergebnisse des Unabhängigkeitsreferendums 1991.

Das Referendum zur Unabhängigkeit von der Sowjetunion fand in der Ukraine am 1. Dezember 1991 statt. Beim Referendum stimmten 90,92 Prozent der Bürger mit Ja.  

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-