Turtschynow bespricht mit litauischen Abgeordneten Sanktionen gegen Russland

Turtschynow bespricht mit litauischen Abgeordneten Sanktionen gegen Russland

161
Ukrinform
Der Sekretär des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates der Ukraine, Oleksandr Turtschynow, hat mit den Abgeordneten des Ausschusses für nationale Sicherheit und Verteidigung des litauischen Seimas die Verteidigungszusammenarbeit, die Fragen der Abwehr der Aggression Russlands und die Verschärfung der Sanktionen gegen Russland erörtert, ließ der Pressedienst des Sicherheitsrates berichten.

Während des Treffens wurden die Fragen der Intensivierung der Zusammenarbeit im Verteidigungs- und Sicherheitssektor und seine Reform sowie die Situation im Donbass besprochen.

„Die Mitglieder des Ausschusses haben das Augenmerk auf die Bedeutung der Erfahrung der Ukraine bei der Abwehr der Aggression seitens der Russischen Föderation gerichtet. In diesem Kontext haben sich die Parteien für die weitere Koordination von Handlungen zwecks der Gewährleistung der Sicherheit in Europa ausgesprochen, sie haben die Wichtigkeit nicht nur der Verlängerung, sondern auch der Verschärfung der Sanktionen gegen Russland betont, bis alle besetzten Gebiete der Ukraine befreit sind“, heißt es in der Meldung.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-