US-Botschafterin: Es spielt keine Rolle, wer Präsident ist, die Ukraine bleibt Partnerin

585
Ukrinform
Die Politik der Vereinigten Staaten zur Unterstützung der territorialen Integrität der Ukraine und der ukrainischen Demokratie bleibe nach der Wahl unverändert, sagte die außerordentliche und bevollmächtigte Botschafterin der Vereinigten Staaten in der Ukraine, Marie L. Yovanovitch, im Gespräch mit den Journalisten beim Frühstück anlässlich der Wahlen des Präsidenten der Vereinigten Staaten, das am heutigen Mittwochmorgen im Amerikanischen Haus in Kiew stattgefunden hat, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

„Die Politik der Vereinigten Staaten in Bezug auf die Ukraine war innerhalb der letzten 25 Jahre ganz klar. Es gibt einen zweiparteilichen Konsens zur Unterstützung der territorialen Integrität, Unabhängigkeit der Ukraine, der ukrainischen Demokratie. Und ich denke, das wird auch weiterhin so bleiben“, sagte die US-Diplomatin.

Ihren Worten zufolge wollen die Vereinigten Staaten die Ukraine als demokratisch, friedlich, sicher und wohlhabend sehen und sind an einer starken bilateralen Partnerschaft interessiert.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-