Poroschenko und Erdogan wollen strategische Partnerschaft erweitern

Poroschenko und Erdogan wollen strategische Partnerschaft erweitern

1029
Ukrinform
Der Präsident der Ukraine, Petro Poroschenko, ist am Rande der UNO-Generalversammlung in New York zu einem Gespräch mit dem türkischen Staatschef, Recep Tayyip Erdogan, zusammengekommen.  

Beide Staatschefs bestätigten, laut der Pressestelle des ukrainischen Präsidenten, die Bereitschaft, strategische Partnerschaft zwischen der Ukraine und Türkei zu erweitern. Poroschenko habe türkische Unternehmen eingeladen, an der Privatisierung in der Ukraine teilzunehmen. Auch Handelsbeziehungen und Energiefragen seien Themen des Gesprächs gewesen.

Erdogan betonte im Gespräch, eine Wiederaufnahme des Dialogs mit Russland würde keinen Einfluss auf die Position der Türkei bezüglich der Nicht-Anerkennung der Krim-Annexion und der Verletzungen der Menschenrechte von Krimtataren haben.

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-