Hrojsman und Mogherini einigen sich auf die Sitzung des Assoziierungsrates Ukraine-EU

Hrojsman und Mogherini einigen sich auf die Sitzung des Assoziierungsrates Ukraine-EU

555
Ukrinform
Der Premierminister der Ukraine, Wolodymyr Hrojsman, hatte heute in Brüssel ein Treffen mit der EU-Außenbeauftragten Federica Mogherini. Der Schwerpunkt des Gesprächs lag in der Beilegung der Situation im Osten der Ukraine, der Visaliberalisierung und makroökonomischer Hilfe, berichtet das Regierungsportal.

„Die Seiten haben die Agenda der Ukraine-EU Beziehungen erörtert, insbesondere den Stand der Dinge mit der Einführung des visafreien Regimes für die Bürger der Ukraine, die Ratifizierung des Assoziierungsabkommens, sowie Finanzhilfe. Federica Mogherini erklärte sich bereit, schon bald diese Fragen zu lösen“, heißt es in der Meldung.

Wolodymyr Hrojsman informierte Frau Mogherini über die Maßnahmen, die die Regierung in der sozio-ökonomischen Sphäre, bei der Reform des Staatsdienstes und der Bekämpfung der Korruption trifft.

Ferner wurde es vereinbart, Ende des Jahres 2016 die Sitzung des Assoziationsrates EU-Ukraine unter dem gemeinsamen Vorsitz von Wolodymyr Hrojsman und Federica Mogherini durchzuführen.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-