EU-Abgeordnete überprüfen, wie die Ukraine Gelder der EU verwendet

EU-Abgeordnete überprüfen, wie die Ukraine Gelder der EU verwendet

364
Ukrinform
Die Delegation von Abgeordneten des Europäischen Parlaments besucht am 16.-17. Mai Kiew, um zu überprüfen, ob die Mittel der Finanzhilfe der EU für die Durchführung von Reformen in der Ukraine angemessen ausgegeben werden.

Das wurde dem Ukrinform-Korrespondenten in Brüssel im EU-Parlament mitgeteilt.

„Die Abgeordneten, die Mitglieder des Ausschusses für Haushaltskontrolle sind, besuchen die Ukraine im Rahmen der Mission zur Überprüfung der Verwendung der finanziellen Unterstützung zur Stabilisierung und für die Reformen in der Ukraine von der EU nach der Revolution am Majdan“, erklärte man im Europäischen Parlament.

Die Abgeordneten sollen also überprüfen, wie diese Hilfe in der Ukraine vor Ort sowie im Kontext des Kampfes gegen Korruption und des Einflusses darauf der Finanzierung der EU ausgegeben wird.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-