Finanzminister Danyljuk ist Direktor in drei Briefkastenfirmen

Finanzminister Danyljuk ist Direktor in drei Briefkastenfirmen

347
Ukrinform
Finanzminister der Ukraine, Olexandr Danyljuk, hat zugegeben, dass er Direktor in drei Briefkastenfirmen ist. Zwei von ihnen sind auf Zypern und eine auf den Cayman Inseln, schriebt der Minister auf Facebook.

Aufgrund von Fehlern in seiner Steuererklärung hat der Finanzminister Juristen beauftragt, die Firmen der Gruppe, für die er in England tätig war, zu prüfen. Nach seiner Rückkehr in die Ukraine 2010 habe er keine Geschäftstätigkeit ausgeübt, sei aber formal Direktor in drei Unternehmen geblieben.

Diese Firmen hätten nach Worten von Danyljuk zur Firmengruppe gehört, die er als angestellter Manager im Interessen von Investoren geleitet habe.

Er habe schon Anweisungen gegeben, ihn von diesen Posten zu entbinden. Danyljuk habe geglaubt, dass seine Partner das noch 2010 gemacht hätten, und habe diese Firmen in der Steuererklärung nicht erwähnt.

Danyljuk prüft die Situation weiter, um sich zu vergewissern, dass es keine anderen „Dinge“ gebe, die in der Steuererklärung deklariert werden sollten. Er wolle seine Steuererklärung korrigieren und bei der Öffentlichkeit für die Fehler in der Steuererklärung entschuldigen.

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-