„Narodnyi Front“ kündigt Vorschläge zum Koalitionsvertrag an

„Narodnyi Front“ kündigt Vorschläge zum Koalitionsvertrag an

505
Ukrinform
Die Fraktion von „Narodnyi Front“ im Parlament hat ihre Vorschläge zum Koalitionsvertrag ausgearbeitet.

Diese Vorschläge wolle die Fraktion heute der Öffentlichkeit und den Koalitionspartner präsentieren, erklärte die Fraktionsvize Viktoria Sumar am Freitag vor der Presse. An der Ausarbeitung der Vorschläge habe sich auch der Regierungschef Arsenij Jazenjuk beteiligt.

Sumar betonte weiter, dass „Narodnyi Front“ nichts gegen eine außerordentliche Sitzung des Parlaments für die Bildung einer neuen Regierung „morgen, am Sonntag, Montag oder zu jeder Zeit während der nächsten Woche“ habe.

ch

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Texte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?>