Grab mit 12 Wehrmachtsoldaten in Region Schytomyr gefunden

Grab mit 12 Wehrmachtsoldaten in Region Schytomyr gefunden

fotos
Ukrinform Nachrichten
Mitglieder des Vereins „Suche“ haben im Rajon Lyhyny, Oblast Schytomyr ein Grab mit sterblichen Überresten von deutschen Soldaten aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden.

Im Grab waren Gebeine von zwölf Wehrmachtsoldaten und neun Erkennungsmarken, teilte der Verein auf dem Facebook mit. Über das Grab wurde der Vertreter des Volksbund Deutsche

Kriegsgräberfürsorge informiert, heißt es.

Der Verein „Suche“ entdeckte das Grab, indem er Informationen von Einheimischen über die dort angeblich beigesetzten Rotarmisten überprüfte.  

Neben Gebeinen wurden auch private Gegenstände der deutschen Soldaten wie Kämme, ein Spiegel, ein Messer und Kondome geborgen. Es wurden auch ein Portemonnaie mit Theaterkarten aus der Stadt Beuthen sowie das Eiserne Kreuz 2. Klasse gefunden.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-