Polizei kontrolliert alle Zufahrtswege in Solote-4

Polizei kontrolliert alle Zufahrtswege in Solote-4

fotos
Ukrinform Nachrichten
Die Polizei ihre Präsenz in der Ortschaft Solote-4 in der Oblast Luhansk verstärkt.

Die Polizisten sorgen für die Sicherheit in der Ortschaft, wo eine Entflechtung der Truppen durchgeführt wird, erklärte laut der Pressestelle des Innenministeriums der Ukraine Vizechef der Nationalen Polizei Wadym Trojan. Die Polizei kontrolliert alle Zufahrtswege in die Ortschaft, auf den Straßen sind mehr Polizeistreifen in Einsatz, teilte er mit. „Das ist ukrainisches Territorium und wir werden unsere Bürger nicht allein lassen.“

Die Arbeit der Polizei in Solote ist unter Kontrolle von Trojan und des Chefs der Polizei in der Oblast Luhansk Serhji Kolesnyk. Beide sind ständig mit Einwohnern im Gespräch, heißt es in der Meldung.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-