Miss Ukraine Veronika Didusenko verliert Titel

Miss Ukraine Veronika Didusenko verliert Titel

872
Ukrinform
Am 20. September wurde die 23-jährige Veronika Didusenko aus Kiew zur Miss Ukraine 2018 gewählt.

Jetzt wird ihr der Titel aberkannt, weil sie verheiratet ist. Die Direktorin des Schönheitswettbewerbs, Viktoria Kiose, sagte am auf einer Pressekonferenz in der Nachrichtenagentur Ukrinform am Montag, dass Didusenko gegen die Regeln verstieß und angab, sie sei ledig und habe keine Kinder. Nach Worten von Kiose hätten die Veranstalter die Information über die Ehe von Didusenko aus Medien erfahren. Veronika habe das auf eine Anfrage bestätigt.

Laut der Veranstalterin wird die Jury am 30. September die neue Schönheitskönigin krönen. Es werde diskutiert, ob die neue Miss Ukraine aus sechs, zwölf oder allen 23 Teilnehmerinnen gewählt werden müsse.

Die Siegerin wird die Ukraine beim Schönheitswettbewerb Miss World 2018 in China präsentieren.

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Texte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?>