Russisches Verteidigungsministerium „beweist“ Zusammenarbeit der USA mit dem IS mit Screenshot von einem Mobile Game - Fotos

Russisches Verteidigungsministerium „beweist“ Zusammenarbeit der USA mit dem IS mit Screenshot von einem Mobile Game - Fotos

327
Ukrinform
Das russische Verteidigungsministerium hat ein Screenshot von Mobile Game "AC-130 Gunship Simulator: Special Ops Squadron" als Beweis für die Zusammenarbeit der USA mit dem „Islamischen Staat“ veröffentlicht. Das meldet Conflict Intelligence Team.

Die Militärbehörde veröffentlichte zuvor auf seinen Facebook und Twitterseiten Bilder, die die Zusammenarbeit der USA mit der Terrororganisation „Islamischer Staat“ beweisen sollen. Die Aufnahmen seien am 9. November 2017 von russischen Militärdrohen im Raum der syrischen Stadt Abu Kamal, die als eine der letzten Hochburgen der Islamisten gilt, gemacht worden, hieß es. Eines der Fotos stimmt exakt dem Screenshot von Mobile Game "AC-130 Gunship Simulator: Special Ops Squadron" überein. Nach der Enthüllung löschte das Verteidigungsministerium die Fotos, doch Conflict Intelligence Team zeigt Screenshots der Meldung mit dem „Foto im Raum von Abu Kamal“ und das entsprechende Spiel-Screenshot. Nach Angaben von Conflict Intelligence Team nutzte das Verteidigungsministerium für seine Meldung auch Einzelbilder aus dem Video über die Aktionen der irakischen Luftstreitkräfte bei der Stadt Falludscha 2016.

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-