Waffenarsenal in Bunker: Es geht wahrscheinlich um Waffenattrappen

Waffenarsenal in Bunker: Es geht wahrscheinlich um Waffenattrappen

547
Ukrinform
Die in einem unterirdischen Bunker nahe Kiew gefundenen Waffen sind unbrauchbar. Der Bunker diente als Lager für den Waffen-Onlineshop „Parabellum“.

Die Waren des Onlineshops seien mehrmals kontrolliert worden. Gemäß dem Gesetz gehe es um Waffenattrappen, sagte eine Vertreterin von „Parabellum“.

Die Kiewer Staatsanwaltschaft teilte am Freitag mit, dass sie, gemeinsam mit der Polizei, einen Bunker mit „Grad“-Raketen, Panzerabwehrminen, Granatwerfern und anderen Waffen nahe der Hauptstadt Kiew entdeckt habe.

ch

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Texte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?>