Jüdisches Neujahrfest: Fast 2.500 Chassiden sind schon in Uman

Jüdisches Neujahrfest: Fast 2.500 Chassiden sind schon in Uman

521
Ukrinform
Etwa 2.500 Brazlawer Chassidim sind bereits in die Stadt Uman zum Feiern des jüdischen Neujahrfestes Rosch Haschana eingetroffen. Etwa 450 Polizisten sorgen in Uman für die Ordnung, teilte die Polizei in der Region Tscherkasy mit.

Nach vorläufigen Angaben werden in Uman insgesamt 30.000 Chassiden aus 20 Ländern der Welt erwartet, etwa 80 Prozent davon aus Israel und den USA.

In diesem Jahr werden die Chassidim das Neue Jahr 5777 am 2./3. Oktober feiern.

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-