Vize-Chef der OSZE-Mission: Lage im Donbass verschlechtert sich wieder

Vize-Chef der OSZE-Mission: Lage im Donbass verschlechtert sich wieder

391
Ukrinform
Nach Angaben der Beobachtermission der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) hat sich die Lage in der Ostukraine verschlechtert.

Vorige Woche stieg die Zahl der Waffenstillstandverletzungen um 10 Prozent an, in der vorvergangenen Woche um 50 Prozent, sagte der Vize-Chef Alexander Hug am Mittwoch vor der Presse. Die Einzelheiten dazu seien in den Berichten der Mission dokumentiert worden.

Hug betonte auch, dass die Konfliktparteien Waffen und Truppen aus der Sicherheitszone auf eine ausreichende Distanz nicht abgezogen haben. „In einigen Fällen verlegten sie die Truppen näher“, sagte er, ohne zu präzisieren, welche Konfliktpartei er damit meint.

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-