Nuland wird heute in Moskau über Krise in der Ostukraine reden

Nuland wird heute in Moskau über Krise in der Ostukraine reden

493
Ukrinform
Die Assistentin des US-Außenministers, Victoria Nuland, kommt am Dienstag, 17. Mai, nach Moskau für Verhandlungen über die Krise in der Ostukraine.

Dies wird auf der Website des US-Außenministeriums gemeldet.

„Am 17. Mai fliegt die für Europa und Eurasien zuständige Assistentin des US-Außenministers, Victoria Nuland, von Wien nach Moskau. Sie trifft sich mit den russischen hochgestellten Beamten, um die Situation im Ostteil der Ukraine und die weiteren Schritte für die Umsetzung der Abkommen von Minsk zur Unterstützung der Länder der Normandie-Gruppe und der trilateralen Kontaktgruppe zu besprechen“, heißt es in der Meldung.

Dann schließt sich Nuland (18.-20. Mai) dem US-Außenminister John Kerry in Brüssel an.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-