Humanitäre Hilfe: Rotes Kreuz gibt 56 Mio. Euro für die Ostukraine

10.03.2017 15:46 224

Das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK) hat sein Budget für die Ostukraine erhöht. Das Budget für das laufende Jahr beträgt 56 Millionen Euro, erklärte IKRK-Präsident Peter Maurer in einem Briefing am Freitag.

Das Geld werde in den Gebieten, wo etwa 500.000 Menschen entlang der Konfliktlinie leben, und in erster Linie für Bedürfnisse dieser Menschen, ausgegeben, sagte Maurer. Das Komitee könne das Budget notfalls nochmal erhöhen.

Ch

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-