Nato-Ukraine-Kommission versammelt sich zu einer außerordentlichen Sitzung wegen der Eskalation im Donbass

08.02.2017 16:23 299

Am Mittwoch, 8. Februar, findet eine außerordentliche Sitzung der Nato-Ukraine-Kommission auf der Ebene der Botschafter statt, die die letzten Ereignisse im Osten der Ukraine besprechen werden, ist auf der Twitter-Seite der Allianz gemeldet.

Wie Ukrinform berichtete, hatten die russischen Truppen und die von Russland kontrollierten Milizen im Donabss am 29. Januar 2017 massive Beschießungen der Stadt Awdijiwka mit der schweren Artillerie, Mehrfachraketenwerfern „Grad“ und Panzern begonnen.

yv

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-