Weltweite Aktionen zur Unterstützung von Roman Suschtschenko

181
Ukrinform
In vielen Ländern der Welt und auf drei Kontinenten nehmen die Ukrainerinnen und Ukrainer und die Freunde der Ukraine an einem Flash-Mob zur Unterstützung des in Moskau widerrechtlich festgenommenen Journalisten der Nationalen Nachrichtenagentur Ukrinform, Roman Suschtschenko, teil.

Die Hilfe bei der Organisation und Koordination der Aktion leiste die weltweite Bewegung von Patrioten der Ukraine, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent in Brüssel.

„Die weltweite Bewegung von Patrioten der Ukraine verurteilt Russlands Vorgehen gegen Roman Suschtschenko. Wir alle glauben an den Sieg über die Tyrannen! Zur Unterstützung von Roman führen wir in allen Ecken der Welt einen Flash-Mob durch. Ukrainer lassen ihre Kameraden nicht im Stich!“, unterstrich die Leiterin der öffentlichen Bewegung der Patrioten, Irina von Burg.

Allein in der ersten Tageshälfte haben ihr zufolge an der Aktion Hunderte von Ukrainern und Freunden der Ukraine aus vielen Ländern Europas sowie Nordamerikas und Australiens teilgenommen.

Auch die Arbeitskolleginnen und Arbeitskollegen von Roman Suschtschenko aus Ukrinform schlossen sich der Aktion an.

Bekanntlich wurde der Korrespondent der ukrainischen Nationalnachrichtenagentur Ukrinform in Frankreich, Roman Suschtschenko, am 30. September in Moskau festgenommen, wo er privat zu Besuch war.

Am 7. Oktober hat man gegen ihn die Anklage wegen der Spionage erhoben. Der russische FSB warf ihm vor, Suschtschenko sei ein Mitarbeiter der Hauptverwaltung des Aufklärungsdienstes des Verteidigungsministeriums der Ukraine. Im ukrainischen Verteidigungsministerium dementierte man diese Behauptung, sie entsprechen nicht der Wirklichkeit.

Am 18. Mai hatte das Moskauer Stadtgericht den Einspruch gegen die Verlängerung der Haft von Roman Suschtschenko abgelehnt.

Roman Suschtschenko ist in der ukrainischen Nationalnachrichtenagentur Ukrinform seit 2002 tätig und seit 2010 arbeitete er als Korrespondent in Frankreich.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-