Kyjiw: Verschärfter Lockdown tritt ab heute in Kraft

Kyjiw: Verschärfter Lockdown tritt ab heute in Kraft

Ukrinform Nachrichten
In der ukrainischen Hauptstadt Kyjiw tritt ab heute eine Verschärfung der Corona-Regeln in Kraft. Die neuen Regeln gelten vom 05. bis zum 16. April.

Zusätzlich zu den Anti-Corona-Beschränkungen, die seit dem 20. März gelten, schließt Kyjiw ab dem 05. April alle Schulen und Kitas. Die Nutzung des öffentliches Nahverkehrs ist nur mit einem Sonderausweis (ausschließlich für Mitarbeiter der Unternehmen kritischer Infrastruktur) erlaubt. Die Mitarbeiter von anderen Unternehmen und Behörden müssen ins Homeoffice, oder, wenn es möglich ist, in den Urlaub gehen. Die Gastronomie-Betriebe dürfen nur einen Abhol- und Lieferservice anbieten. Wochenmärkte in Kyiw sind seit dem 1. April verboten.

Seit dem 20. März sind in der Hauptstadt Einkaufszentren, Sport- und Kultureinrichtungen, Märkte geschlossen. Alle Massenveranstaltungen sind verboten. Für Gottesdienste gilt eine eine Begrenzung von mindestens 10 Quadratmeter Fläche auf eine Person.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-