741 Corona-Fälle in Kyjiw an einem Tag

741 Corona-Fälle in Kyjiw an einem Tag

Ukrinform Nachrichten
In der ukrainischen Hauptstadt Kyjiw sind innerhalb von 24 Stunden 741 neue Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet worden. 17 Menschen sind am Coronavirus gestorben, teilte die Sprecherin des Bürgermeisters, Oxana Sinowjewa, am 30. Oktober mit.

Die Zahl der Todesfälle stiegt laut der Sprecherin in der Haupstadt auf 743, die Gesamtzahl der Infizierten auf 36.768.

Nach Angaben von Sinowjewa sind in den vergangenen 24 Stunden 420 Frauen im Alter von 19 bis 88 Jahren, 279 Männer im Alter von 19 bis 83 Jahren, 26 Mädchen im Alter von fünf Monaten bis 16 Jahren und 12 Jungen im Alter von zwölf Monaten bis 15 Jahren an Covid-19 erkrankt. Unter den Erkrankten seien 15 medizinische Mitarbeiter.

Innerhalb von 24 Stunden sind 58 Menschen genesen, gab die Sprecherin bekannt. Insgesamt hätten 12.369 Menschen die Infektion überstanden.

Die meisten Corona-Fälle wurden innerhalb von 24 Stunden in den Stadtbezirken Deshnajnskyj (150), Darnyzkyj (89), Dniprowskyj und Petscherskyj (je 85) registriert, so Klitschko.

Der Sprecherin zufolge werden in Krankenhäuser der Stadt 1857 Corona-Patienten behandelt. Der Zustand von 486 Menschen sei schwer. 760 Patienten würden mit Sauerstoff versorgt, 22 seien an Beatmungsgeräte angeschlossen.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-