Waldbrände in Region Luhansk: Einsatzkräfte löschen vier Glutnester

Waldbrände in Region Luhansk: Einsatzkräfte löschen vier Glutnester

Ukrinform Nachrichten
Die Bekämpfung der Waldbrände in der Region Luhansk geht weiter - Stand 7.00 Uhr am 5. Oktober.  Gelöscht werden vier gefährliche Glutnester.

Dies teilt der staatliche Katastrophenschutzdienst mit.

Es wurden am 4. Oktober 436 Tonnen Wasser auf die Brandherde in der Region Luhansk abgeworfen.

Nach vorläufigen Schätzungen  wurden 20.000 Hektar durch Brände betroffen.

Es wird darauf hingewiesen, dass bei der Waldbrandbekämpfung 11 Leichen entdeckt worden seien. Informationen über die Zerstörung und Beschädigung von Wohnhäusern und Infrastruktur werden von den lokalen Behörden präzisiert. 150 Menschen wurden evakuiert.

Beim Löschen der Waldbrände sind 2.500 Menschen und mehr als 250 Technikeinheiten, einschließlich 700 Mitarbeiter und 120 Technikeinheiten, darunter drei Flugzeuge vom Typ An-32P und zwei Hubschrauber des Katastrophenschutzdienstes im Einsatz.

Löscharbeiten dauern rund um die Uhr an. Die Koordinierung der Brandbekämpfung erfolgt durch den Notfallstab.

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-