In Transkarpatien 7 233 Menschen nach Rückkehr aus dem Ausland in Selbstisolation

In Transkarpatien 7 233 Menschen nach Rückkehr aus dem Ausland in Selbstisolation

Ukrinform Nachrichten
Im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Coronavirus sind in der Region Transkarpatien 7 233 Menschen, die aus dem Ausland zurückgekehrt sind, in Selbstisolation.

Dies ist auf der Webseite des Transkarpatischen Regionalrates angegeben.

„Heute, am 26. März, hat die Sitzung des operativen Stabs zur Verhinderung und Bekämpfung der Ausbreitung in der Oblast Transkarpatien von Covid-19 stattgefunden. Es ging darum, dass die Ukrainer weiterhin nach Hause zurückkehren. Es wurde auch festgestellt, dass 6 729 Personen vom 18. bis 25. März eine Erklärung zur Selbstisolierung unterzeichneten. 6 346 von ihnen wendeten sich an Hausärzte. Insgesamt befinden sich in der Region in Selbstisolation zum Stand vom 25. März dieses Jahres 7 233 Bewohner von Transkarpatien“, gab der Leiter des Regionalrates Mychajlo Riwis bekannt.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-