Hrojsman: Flugzeug soll verletzte Kinder aus Weißrussland abholen

Hrojsman: Flugzeug soll verletzte Kinder aus Weißrussland abholen

Ukrinform Nachrichten
Ein Flugzeug ist nach Weißrussland abgeflogen, um bei einem Verkehrsunfall verletzte ukrainische Kinder abzuholen.

Das gab Regierungschef Wolodymyr Hrojsman auf Twitter bekannt.

Am 13. Mai ist es in Weißrussland zum Verkehrsunfall mit einem Bus mit jungen Sportlern aus der Ukraine gekommen. 26 Sportler kehrten aus Polen in die Ukraine zurück. Bei einem Zusammenstoß des Busses mit einem Fahrzeug ist ein 12-jähriger Junge aus der Stadt Sumy ums Leben gekommen. Sechs Kinder im Alter von 13 bis 15 Jahren wurden verletzt, zwei von ihnen schwer.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-