Doppelmord: Schüler tötet vierjährigen Nachbarsjungen und seinen Vater - Fotos, Video

Doppelmord: Schüler tötet vierjährigen Nachbarsjungen und seinen Vater - Fotos, Video

620
Ukrinform Nachrichten
Ein Elftklässler hat in der Stadt Pawlohrad seine Nachbarn, den 30-jährigen Familienvater und seinen vierjährigen Sohn, erstochen. Die 35-jährige schwangere Mutter wurde mit zahlreichen Messerwunden ins Krankenhaus gebracht.

Wie die Pressestelle der Nationalen Polizei in der Oblast Dnipropetrowsk mitteilte, ereignete sich die Tat am 10. März gegen 23:20 Uhr. Der Schüler habe auf die Familie im Nachbarhaus eingestochen, dann sei er vom Tatort geflohen. Die Tatwaffe sei im Haus gefunden worden.

Die Polizei fasste den Täter später. Sie nahm die Ermittlungen auf usn sucht derzeit nach Tatmotiv.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-