14 Polizisten bei Zusammenstößen vor Parlament verletzt - Fotostrecke

14 Polizisten bei Zusammenstößen vor Parlament verletzt - Fotostrecke

Ukrinform Nachrichten
Bei Zusammenstößen vor dem ukrainischen Parlament sind am Dienstag 14 Polizisten verletzt worden.Das teilte die Polizei in Kiew mit.

Teilnehmer einer Demonstration wollten vor dem Parlamentsgebäude Reifen anzünden. Die Polizei versuchte, das zu verhindern. Die Demonstranten warfen dann Steine und Brandsätze auf Polizisten.

Die Polizei nahm neun Personen fest. Chef der Kiewer Polizei Andrij Kryschtschenko nannte die Zusammenstöße eine „gut geplante Aktion“.

ch

ch

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-