Russische Aggression kostete 10.000 Menschenleben

Russische Aggression kostete 10.000 Menschenleben

239
Ukrinform
Etwa 10.000 Menschen sind in der Ukraine infolge der russischen Aggresion ums Leben gekommen.

Das gab Präsident der Ukraine Petro Poroschenko bei einer Militärparade anlässlich des Tages der Unabhängigkeit am 24. August in Kiew bekannt.

„Insgesamt 10.000 Leben der Ukraine hat der Aggressor auf dem Gewissen. Wir werden das nie vergessen und nie verzeihen“, sagte der Staatschef.

Poroschenko erwähnte extra Miltärangehörige, die bei Ilowaisk in der Oblast Donezk gestorben sind. Damit wurden 366 Soldaten der ukrainischen Armee getötet.

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-