Russischer Geheimdienst FSB nimmt auf der Krim Ukrainer wegen „Sabotage“ fest

Russischer Geheimdienst FSB nimmt auf der Krim Ukrainer wegen „Sabotage“ fest

277
Ukrinform
Der russische Inlandgeheimdienst FSB hat nach seinen eigenen Angaben einen „Agenten des ukrainischen Sicherheitsdienstes“ auf der Krim festgenommen.

Das berichtet am Dienstag die russische Nachrichtenagentur Interfax. „Die FSB-Verwaltung in der Republik Krim und Sewastopol nahm im Laufe der operativen Maßnahmen einen Agenten des Sicherheitsdienstes der Ukraine in der Oblast Cherson fest, der auf die Krim für die Durchführung von Sabotageakten geschickt wurde. Am 12. August wurde Gennadi Lemeschko von Mitarbeitern des FSB festgenommen, als er versuchte, eine Stromleitung im Raum der Autostraße Sudak-Nowyi Swit zu beschädigen“, heißt es in einer Mitteilung des Geheimdienstes. Lemeschko hätte bei sich zwei Sprengkörper, eine Handgranate RGD-5, Behälter mit einem brennbaren Gemisch, eine Handsäge (um Holzmaste abzusägen) und eine Digitalkamera. Lemeschko, geboren in der Oblast Charkiw, habe zuvor als ein Aufklärer in einer Einheit der ukrainischen Streitkräfte im ATO-Gebiet gedient. Er sei am 9. August auf die Krim angekommen.

Laut dem FSB sollte „der ukrainische Agent“ auch Wälder und ein Gebäude im Dorf Rybatsche in Brand setzen, einen Felssturz auf die Straße Sudak-Nowyi Swit verursachen.

Im August 2016 erklärte der FSB, dass er eine „Gruppe von ukrainischen Saboteuren“ auf der Krim festnahm. Die Ukraine nannte die Vorwürfe gegen ihre Bürger Provokationen der russischen Geheimdienste.

Ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-