Selenskyj fordert Europa auf, mit Russland nicht zu handeln

Selenskyj fordert Europa auf, mit Russland nicht zu handeln

Ukrinform Nachrichten
Präsident Selenskyj ist überzeugt, die Sicherheit Europas sei unmöglich, wenn man von Ketten der Abhängigkeit, die Russland seit Jahrzehnten geschaffen hat, nicht befreie.

Dies sagte er in seiner Ansprache vor Teilnehmern des „Prespa Forum Dialogue“.

"Jede ernsthafte Diskussion über die Sicherheitsarchitektur in Europa sollte darauf basieren, dass Europa von Abhängigkeitsketten befreit werden muss, die der russische Staat seit Jahrzehnten geschaffen hat. Die Sicherheit ist ohne sie einfach nicht möglich. Und das ist gleichbedeutend sowohl für Nordeuropa, den Süden, den Westen als auch für den Osten", sagte der ukrainische Staatschef.

Er machte insbesondere deutlich, dass es solche Sanktionen erforderlich seien, damit die Russische Föderation den Preis für immer in Erinnerung behalte, auch für die Lebensmittelkrise.

Selenskyj ist auch überzeugt, dass man jegliche Beziehungen mit Russland abbrechen müsse. Es nutze Europa doch aus, um Geld zu verdienen und gleichzeitig eine antieuropäische Politik zu führen.

„Es darf keinen Handel mehr mit Russland mehr geben - es lohnt sich nicht, jemandem Geld zu geben, der nach Ihrer eigenen Zerstörung strebt“, betont Selenskyj.

Gleichzeitig fügte er hinzu, dass das Wichtigste sei, dass Europa endlich einig sein werde.

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-