Regierung Polens nennt Fristen des Baus des Terminals für ukrainisches Getreide

Regierung Polens nennt Fristen des Baus des Terminals für ukrainisches Getreide

Ukrinform Nachrichten
Der Bau von Zwischenlagern für ukrainisches Getreide in Polen könne drei bis vier Monate in Anspruch nehmen.

Dies schrieb Polens Landwirtschaftsminister Henryk Kowalczyk in Facebook.

Ihm zufolge solle das Terminal an der Bahnstrecke errichtet werden, wo die Breitspurbahn aus der Ukraine ende. Dann werde es leichter sein, Getreide umzuladen und somit die zu liefernde Getreidemenge zu erhöhen. Angesicht der derzeitigen Möglichkeiten könnten in Polen rund 1,5 Millionen Tonnen Getreide umgeladen werden. Der Bedarf betrage in der Ukraine etwa 5 Millionen Tonnen pro Monat, erklärte Kowalczyk.

Die Umsetzung dieses Projekts werde etwa drei bis vier Monate andauern, fügte der Minister hinzu.

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-