Invasoren binnen eines Tages rund elf Eisenbahnwaggons mit Getreide aus Melitopol ausgeführt

Invasoren binnen eines Tages rund elf Eisenbahnwaggons mit Getreide aus Melitopol ausgeführt

Ukrinform Nachrichten
Russische Eindringlinge hätten am 7. Juni aus dem Getreidespeicher in Melitopol ca. 11 Eisenbahnwaggons mit Getreide ausgeführt.

Dies geht aus der Mitteilung von „Nowyny Melitoplja“ im Messengerdienst Telegram hervor.

„Gestern wurden aus dem Getreidespeicher in Melitopol ca. 11 Eisenbahnwaggons mit Getreide ausgeführt. Getreide örtlicher Fermer und Unternehmen wurde gestohlen“, heißt es.

Getreide wird auf die Krim ausgeführt.  

Wie berichtet, befinden sich im Getreidespeicher in Melitopol knapp 30.000 Tonnen Getreide. Die Eindringlinge gaben den Bauern vier Tage Zeit, um das Getreide auszuführen. Und dann nehmen sie es weg. Das Getreide in die von der Ukraine kontrollierten Gebiete zu bringen, ist verboten.

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-