Russlands Angriff: Kriegsschäden auf  $600 Milliarden geschätzt

Russlands Angriff: Kriegsschäden auf $600 Milliarden geschätzt

Ukrinform Nachrichten
In der letzten Woche sind die direkten Verluste der ukrainischen Wirtschaft aufgrund der Zerstörung und Beschädigung der zivilen und militärischen Infrastruktur um 12,2 Milliarden Dollar gestiegen. Die Gesamtverluste liegen zwischen 564 und 600 Milliarden Dollar.

Dies geht aus einer Analyse hervor, die die Abteilung für Analytik der Kyjiwer Wirtschaftsschule und Volontäre aus den Partnerschaftsorganisationen im Rahmen des Projektes „Russland wird bezahlen“ durchgeführt haben.

Der Studie zufolge betrage die Gesamtsumme der direkten dokumentierten Schäden an der Infrastruktur allein auf der Grundlage öffentlicher Quellen 80,4 Milliarden US-Dollar oder 2,4 Billionen Hrywnja.

Laut Schätzungen des Wirtschaftsministeriums und der Kyjiwer Wirtschaftsschule liegen die Gesamtverluste der Wirtschaft aufgrund des Krieges in Anbetracht der direkten und indirekten Verluste - Rückgang des Bruttoinlandsproduktes (BIP), Einstellung von Investitionen, Abfluss der Arbeitskräfte, zusätzliche Verteidigungsausgaben und soziale Unterstützung - zwischen 564 und 600 Milliarden Dollar.

Insgesamt wurden laut der Studie binnen 47 Tage der russischen Aggression in der Ukraine beschädigt, zerstört oder beschlagnahmt mindestens 23.000 km Straßen, 37.000 Quadratmeter Wohnungsbestand, 319 Kindergärten, 546 Bildungseinrichtungen, 205 medizinische Einrichtungen, 145 Fabriken und Unternehmen. Außerdem wurden mindestens 54 Verwaltungsgebäude, 277 Brücken und Brückenübergänge, 10 Militärflugplätze, 8 Flughäfen und 2 Häfen durch den Krieg beschädigt.

Mit Stand 8. April wurden mindestens 74 religiöse Einrichtungen und 62 andere kulturelle Einrichtungen beschädigt, zerstört oder beschlagnahmt.

Das Projekt „Russland wird bezahlen“ konzentriert sich auf Einschätzung der direkten Schäden der Infrastruktur der Ukraine durch den Krieg. Es geht um zerstörte Häuser, kommunale, Straßen- und Bahninfrastruktur, um Ausbildungs- und medizinische Einrichtungen.

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2023 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-