Selenskyj kündigt Freihandelszone mit Türkei an

Selenskyj kündigt Freihandelszone mit Türkei an

Ukrinform Nachrichten
Das Freihandelsabkommen zwischen der Ukraine und der Türkei sollte innerhalb von einigen Tagen unterzeichnet werden.

Dies erklärte Präsident Wolodymyr Selenskyj zum Auftakt der Tagung der Werchowna Rada (Parlament – Red.).

„Wir garantieren unserem Staat finanzielle Stabilität. Wir sind dabei, ein mächtiges wirtschaftliches Signal darzustellen – das Freihandelsabkommen mit der Türkei bereits binnen von zwei Tagen zu signieren. Unsere Gruppen beschäftigen sich damit. Ich bin überzeugt, dass wir uns über alles einigen werden“, betonte Präsident.

Wie Ukrinform mittelte, kommen Premierminister Polens, der Niederlade und Großbritanniens am 1. – 2. Februar in die Ukraine an.

Diese Woche wird überdies der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan in Kyjiw erwartet.

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-