Freihandelszone mit Türkei im Februar in Sicht

Freihandelszone mit Türkei im Februar in Sicht

fotos
Ukrinform Nachrichten
Das Freihandelsabkommen zwischen der Ukraine mit der Türkei könne im Februar während eines Besuchs des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Kyjiw unterzeichnet werden. Eingeplant worden sei eine Sitzung des Hochrangigen Strategischen Rates.

Dies sagte Roman Hryschtschuk, Ko-Vorsitzender der Gruppe „Interparlamentarische Beziehungen zur Türkei“ in einem Kommentar für Ukrinform nach dem ersten Tag seines Ankara-Besuchs.

Die ukrainischen Parlamentarier bedankten sich bei Treffen im Parlament und im türkischen Außenministerium für die Unterstützung der Türkei der territorialen Integrität der Ukraine, die Unterstützung der Krim-Plattform und die Teilnahme an ihrem Gründungsgipfel.

Wie Ukrinform berichtete, kündigte  Präsident Wolodymyr Selenskyj die Notwendigkeit einer Erweiterung der Freihandelsabkommen mit der Europäischen Union, Kanada und Israel an. Er rechnet damit, Anfang 2022 dieses Abkommen mit der Türkei zu unterzeichnen.

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-