In die Ukraine nächste Ladung Kohle gekommen

In die Ukraine nächste Ladung Kohle gekommen

Ukrinform Nachrichten
Die Hafenarbeiter im Seehafen „Juschnyj“ entladen 88.000 Tonnen Kohle, die das Schiff Van Gogh im Auftrag von Centrenergo (ukrainische öffentliche Aktiengesellschaft) aus Kolumbien geliefert hat.

Das teilte Centrenergo mit, berichtet Ukrinform.

„Ein weiteres Schiff der Panamax-Klasse ist mit der kontrahierten hochwertigen kolumbianischen Kohle im Hafen „Juschnyj“ angelegt. Die Menge der Partie beträgt 88 Tausend Tonnen“, heißt es in der Meldung.

Es wird weiter berichtet, dass das Unternehmen von November bis Dezember auf dem Seeweg etwa 300 Tausend Tonnen importierter Kraftwerkskohle im Rahmen von Vereinbarungen mit internationalen Händlern erhalten hat.

Im Januar 2022 sollen noch zwei Kohleschiffe aus Australien kommen. Das Gesamtvolumen der erwarteten Lieferung beträgt 150.000 Tonnen Kohle.

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-