Die Ukraine beendet das Jahr mit Rekord-BIP in Dollar – Premier

Die Ukraine beendet das Jahr mit Rekord-BIP in Dollar – Premier

Ukrinform Nachrichten
Die Ukraine beende 2021 mit dem höchsten Dollar-Bruttoinlandsprodukt (BIP) in ihrer Geschichte - fast 200 Milliarden Dollar, erklärte heute in der Regierungssitzung Premierminister Denys Schmyhal, berichtet ein Korrespondent von Ukrinform.

„Wirtschafts- und Einkommenswachstum in der Corona-Krise war in diesem Jahr eine der besonders wichtigen Aufgaben, und wir sehen, dass es in diese Richtung erhebliche Fortschritte gibt. Wir beenden das Jahr 2021 mit einem Rekord-BIP in Dollar – bei fast 200 Milliarden Dollar“, sagte Schmyhal.

Er stellte fest, dass das durchschnittliche Gehalt zum ersten Mal in der Geschichte der unabhängigen Ukraine über 550 USD liegt und im Laufe des Jahres um mehr als 19 Prozent gestiegen ist.

Wie Ukrinform mitteilte, stieg das Bruttoinlandsprodukt der Ukraine im zweiten Quartal 2021 um 5,7 Prozent gegenüber dem zweiten Quartal 2020.

Das nominale BIP der Ukraine belief sich im Jahr 2020 auf 4,19 Billionen Hrywnja (UAH), um 4 Prozent weniger als im Jahr 2019. Das nominale BIP der Ukraine pro Kopf belief sich im Jahr 2020 auf 100,47 Tausend UAH.

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-