Großbau: Ukrainisches BIP steigt 2021 um 2,6%

Großbau: Ukrainisches BIP steigt 2021 um 2,6%

Ukrinform Nachrichten
Laut der Prognose von Ukraine Economic Outlook wird das Programm „Großbau“ 2021 2,6% des realen BIP-Wachstums der Ukraine sichern.

Dies erklärte Leitender Volkswirt Mychailo Kuchar beim Forum „Großbau: Straßen und Brücken“.

Er wies darauf hin, dass das Programm „Großbau“ nach Schätzungen von Ökonomen 143 Milliarden Hrywnja Mehrwert geschaffen habe.

Kuchar zufolge werde das reale BIP-Wachstum nach vorläufigen Prognosen des Wirtschaftsministeriums und des Finanzministeriums 2021 über 3 Prozent betragen.

Das Programm "Großbau" wurde im Frühjahr 2020 auf Initiative von Präsident Wolodymyr Selenskyj ins Leben gerufen. Ziel des Programms ist es, in der Ukraine eine hochwertige soziale Infrastruktur (Schulen, Kindergärten, Krankenhäuser, Sportanlagen) zu bauen und Straßen im ganzen Land zu erneuern.

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-