In zweiter Jahreshälfte steigerte die Ukraine Gasgewinnung um 3,5 Prozent

In zweiter Jahreshälfte steigerte die Ukraine Gasgewinnung um 3,5 Prozent

Ukrinform Nachrichten
Im ersten Halbjahr 2021 ging die Gasgewinnung in der Ukraine um 2 Prozent zurück, aber im zweiten Halbjahr sei es gelungen, diese Tendenz zu brechen und die Gewinnung um 3,5 Prozent zu erhöhen, erklärte gestern der Vorstandsvorsitzende von „Naftogaz Ukraine“, Jurij Witrenko, auf einer Pressekonferenz, berichtet ein Korrespondent von Ukrinform.

„Im Laufe des Jahres 2020 ging die Gewinnung um 4,5 Prozent zurück. Auch im ersten Halbjahr dieses Jahres ging sie leider weiter zurück, obwohl der Rückgang bereits 2 Prozent betrug. In der zweiten Jahreshälfte ist es dank den Handlungen des Naftogaz-Teams gelungen, diese für die Energieunabhängigkeit gefährliche Tendenz zu brechen - zuerst die Gewinnung zu stabilisieren und sie jetzt sogar zu steigern“, sagte Witrenko.

Der Gewinnungszuwachs in der zweiten Jahreshälfte habe ihm zufolge bereits 3,5 Prozent erreicht.

„Wir haben leider noch nicht das volle Potenzial der ukrainischen Gewinnung ausgeschöpft und die Energieeffizienz nicht erhöht, um komplett auf Gasimporte zu verzichten“, sagte er weiter.

Nach seinen Angaben importierte Naftogaz in diesem Jahr 77 Prozent des gesamten Gases in die Ukraine. Dafür wurden 86 Mrd. UAH (1 Euro – 30 UAH) ausgegeben.

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-