Getreideernte und Ernte von Ölsaaten auf Rekordhoch

Getreideernte und Ernte von Ölsaaten auf Rekordhoch

Ukrinform Nachrichten
Die Ukraine beendet die Ernte von Getreide, Hülsenfrüchten und Ölsaaten im Jahr 2021 mit einem Rekord von mehr als 106 Millionen Tonnen.

Dies schrieb der Minister für Agrarpolitik und Nahrungsmittel Roman Leschtschenko in Facebook.

Der Minister betonte, dass die eingebrachte Ernte in der ganzen Geschichte der Ukraine das absolute Maximum sei. Insgesamt wurden über 84 Millionen Tonnen Getreide und Hülsenfrüchte eingebracht. Die  Erntemenge von Ölsaaten liege bei 22,6 Millionen Tonnen.  

„Wir haben sogar die Prognose – 100 Mio. Tonnen - erhöht“, sagte der Minister.

Ihm zufolge seien diese Rekordmengen nicht nur auf günstige Boden- und Klimabedingungen zurückzuführen, sondern auch dank der staatlichen Unterstützung der Agrarier.

Wie Ukrinform berichtete, betragen die Export von Getreide und Hülsenfrüchten im Wirtschaftsjahr 2021/2022 (seit dem 1. Juli 2021) mit Stand 15. Dezember 28,70 Millionen Tonnen - das sind 4,84 Millionen Tonnen mehr als im Vorjahr, heißt es.

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-