Protestaktion: Bergarbeiter sperren Grenzübergang Rawa-Ruska

Protestaktion: Bergarbeiter sperren Grenzübergang Rawa-Ruska

video
Ukrinform Nachrichten
Kohlebergarbeiter haben am Donnerstag eine Autostraße vor dem Grenzübergang zu Polen Rawa-Ruska blockiert. Sie forderten die die Auszahlung ausstehender Löhne, teilte der Vorsitzende der Unabhängigen Gewerkschaft der Bergarbeiter, Mychailo Wolynez, mit.

Ein Teil der Beschäftigten des Bergunternehmens „Lwiwwuhillja“ protestierten nach seinen Angaben vor dem Rathaus in der Stadt Tcherwonohrad in der Oblast Lwiw.

Nach Angaben der regionalen Polizei in Lwiw Fußgängerübergang blockierten etwa 100 Menschen einen Fußgängerübergang in der Nähe des Grenzübergangs.

Am 7. Dezember traten die Bergarbeiter in der Oblast Lwie in den Streik. 38 Mitarbeiter blieben unter Tage, ihrer Kollegen sperrten am 8. Dezember die Autostraßen und protestierten von der Zentrale von „Lwiwwuhillja“. Am 8. Dezember um 18:00 Uhr verließen die unter Tage streikenden Bergarbeiter die Mine, forderten aber weiter die Auszahlung der Löhne von rund 376 Millionen Hrywnja (Stand: 07. Dezember).

Das Energieministerium der Ukraine überwies am 8. Dezember 300 Millionen Hrywnja für die Begleichung der Lohnrückstände. Die Behörde will vom Finanzministerium noch 900 Millionen Hrywnja für die Löhne für Bergarbeiter erhalten.     


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-