Die Ukraine beschafft von EIB 58 Mio. Euro für Reform der Berufsausbildung - Schmyhal

Die Ukraine beschafft von EIB 58 Mio. Euro für Reform der Berufsausbildung - Schmyhal

Ukrinform Nachrichten
Die Ukraine werde 59 Millionen Euro von der Europäischen Investitionsbank (EIB) aufbringen, um die Berufsausbildung zu reformieren, sagte heute Premierminister Denys Schmyhal auf der Sitzung des Ministerkabinetts, berichtet Ukrinform.

„Die Regierung beschließt, Mittel von der Europäischen Investitionsbank für die Reform der Berufsausbildung zu beschaffen. Es geht um mehr als 1,7 Milliarden Hrywnja oder 58 Millionen Euro (1 Euro – 30 Hrywnja (UAH) – Red.). Zusammen mit den Mitteln des Staates, der lokalen Behörden und der Unterstützung des Geschäfts werden wir in der Lage sein, die Berufsausbildung in der Ukraine vollständig zu verändern“, sagte Schmyhal.

Nach den Worten des Premierministers stellen 70 Prozent der Unternehmen fest, die Absolventen ukrainischer Berufsschulen eingestellt haben, dass sie nicht über die notwendigen Fähigkeiten verfügen, um zu arbeiten.

Daher werde die Regierung auch das Konzept des Staatsprogramms zur Entwicklung der Berufsausbildung für die nächsten 5 Jahre verabschieden. Kernelemente des Programms seien die Modernisierung der Berufsausbildung, die Partnerschaft mit dem Geschäft, die Popularisierung der Berufsausbildung.

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-