Schmyhal und Plenković besprechen Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen

Schmyhal und Plenković besprechen Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen

Ukrinform Nachrichten
Der Premierminister der Ukraine, Denys Schmyhal, erörterte mit dem Premierminister der Republik Kroatien, Andrej Plenković, die Vertiefung der Zusammenarbeit in den Bereichen Handel, Wirtschaft, Tourismus, Digitalisierung und Bildung.

Ihr Treffen fand in Kyjiw statt, berichtet Ukrinform unter Berufung auf das Regierungsportal.

„Wir sind an der Intensivierung der Handel- und Wirtschaftszusammenarbeit mit Kroatien, sowohl in den traditionellen Sektoren unserer Volkswirtschaften, dem weiteren Abbau von Hindernissen für den bilateralen Handel und der Vereinfachung von Geschäftsbedingungen, als auch an der Einleitung der bilateralen Zusammenarbeit in neuen aktuellen Bereichen, insbesondere der Digitalisierung und Koordinierung von Bemühungen im Kampf gegen die Pandemie, interessiert“, sagte Schmyhal.

Nach seinen Worten haben beide Länder erhebliche Perspektiven für die Entwicklung der bilateralen Handels- und Wirtschaftsbeziehungen. Man beobachte eine Warenumsatzsteigerung. So belief sich der Gesamtumsatz an Waren und Dienstleistungen zwischen der Ukraine und Kroatien innerhalb von neun Monaten des Jahres 2021 auf 90,1 Millionen USD, um mehr als 24 Prozent mehr als im Jahr 2020.

Das gemeinsame Interesse für die Ukraine und Kroatien könnten Schmyhal zufolge die Bereiche Informationstechnologien und Digitalisierung darstellen. Er fügte hinzu, dass die Ukraine bestrebt sei, sich dem Europäischen Digitalmarkt, modernen Technologien und dem Weltmarkt anzuschließen.

„Die Digitalisierung ist einer der Hauptentwicklungsvektoren der ukrainischen Wirtschaft in den kommenden Jahren. Ich bin überzeugt, dass unsere Erfahrung in diesem Bereich für kroatische Partner von Nutzen sein kann“, sagte der ukrainische Premierminister.

Des Weiteren ist laut dem Premierminister der Ukraine vielversprechend für beide Länder die Intensivierung der Zusammenarbeit im Metallurgie- und Schiffbausektor, im Bereich der Agrarindustrie, insbesondere Bewässerung, sowie im Energiesektor. Er betonte die Bedeutung der Anschließung des ukrainischen Energiesystems an das europäische ENTSO-E im Kontext der Gewährleistung der Energiesicherheit in Europa.

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-