Moldauisches Parlament ratifiziert Änderungen zum Freihandelsabkommen mit der Ukraine

Moldauisches Parlament ratifiziert Änderungen zum Freihandelsabkommen mit der Ukraine

Ukrinform Nachrichten
Das moldauische Parlament hat ein Protokoll zur Vornahme von Änderungen an dem Freihandelsabkommen zwischen der Republik Moldau und der Ukraine ratifiziert.

Das meldet Ukrinform unter Bezugnahme auf NewsMaker.

Nach Angaben des Pressedienstes des Parlaments werden die eingebrachten Änderungen den Zugang von Investoren und Unternehmen zu den Vorteilen bestehender Präferenzvereinbarungen zwischen Moldau, der Europäischen Union und der Ukraine erleichtern.

Nach den Änderungen werden ukrainische Hersteller Rohstoffe und Komponenten zu ihrer Verarbeitung nach Moldawien importieren und dann die Endprodukte in die Länder der Europäischen Union exportieren können. Gleichzeitig werden die Waren Zertifikate über den moldauischen Ursprung erhalten.

Das Protokoll zur Änderung des Freihandelsabkommens zwischen Moldawien und der Ukraine wurde Ende August von den Ministerpräsidenten beider Länder - Natalia Gavrilița und Denys Schmyhal - unterzeichnet. Die Regierungschefs stellten fest, dass das aufgefrischte Abkommen „Investitionen fördern und das Geschäftsumfeld ermutigen wird, das bestehende Handelsregime mit der EU voll zu nutzen“.

Darüber hinaus hat die Ukraine laut Schmyhal ein ähnliches Abkommen mit Georgien unterzeichnet, und nun wird das gesamte Assoziierte Trio ein einheitliches System für den Handel mit der Europäischen Union schaffen können.

Die ukrainische Regierung hatte am 18. August den Entwurf eines Protokolls zwischen dem Ministerkabinett der Ukraine und der Regierung der Republik Moldau zur Vornahme von Änderungen an dem Freihandelsabkommen zwischen dem Ministerkabinett der Ukraine und der Regierung der Republik Moldau vom 13.11.2003 verabschiedet.

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-