Weißrussland stoppt Stromlieferungen an Ukraine

Weißrussland stoppt Stromlieferungen an Ukraine

Ukrinform Nachrichten
Weißrussland stoppt seit dem 18. November die vor kurzem erneuerten Stromlieferungen an die Ukraine.

Dies meldet Radio Liberty unter Berufung auf das weißrussische Energieministerium. 

 „Die weißrussische Seite wird die Möglichkeit einer weiteren Stromlieferung an die Ukraine unter Berücksichtigung der technischen Möglichkeiten prüfen“, heißt es.

Der Grund für die Einstellung der Belieferung ist in der Mitteilung nicht angegeben.

Früher berichtete das weißrussische Energieministerium, dass der erste (und der einzige) Reaktor des weißrussischen Kernkraftwerks am 17. November um 10:33 Uhr automatisch abgeschaltet wurde. Diagnose und Analyse von Prozessanlagen werde derzeit am AKW durchgeführt, heißt es.

Wie Ukrinform berichtete, habe die Ukraine am 6. November Stromimporte aus Weißrussland wieder aufgenommen.

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-