Salis-Programm: Antonov Airlines schließt fünfjährigen Vertag mit NATO- und EU-Mitglieder

Salis-Programm: Antonov Airlines schließt fünfjährigen Vertag mit NATO- und EU-Mitglieder

Ukrinform Nachrichten
Das Unternehmen Antonov hat einen fünfjährigen Vertrag im Rahmen des SALIS-Programms (Strategic Airlift Interim Solution, auf Deutsch Zwischenlösung für den strategischen Lufttransport) der NATO und EU-Staaten geschlossen.

Das teilte der Leiter der Kommerzabteilung von Antonov Airlines, Andrij Blahoiwsnyj, bei einer Pressekonferenz am Freitag mit. Nach dem Vertrag stellt Antovov auf dem Flughafen Leipzig/Halle dauerhaft zwei Maschinen des Typs An-124-100 bereit, sagte er. Zusätzlich muss das Unternehmen drei weitere Flugzeug zur Verfügung stellen. Für das Salis-Programm können die Antonov-Flugzeuge „Mrija“, „Antej“, AN-26 und AN-74 eingesetzt werden.

Der jetzige Vertrag im Rahmen des SALIS-Programm wurde 2019 unterzeichnet und läuft am 31. Dezember 2021 aus. Am Programm beteiligen sich neun Staaten:  Belgien, Deutschland, Frankreich, Norwegen, Polen, Slowakei, Slowenien, Tschechien und Ungarn.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-