Selenskyj kündigt groß angelegtes Programm zur Modernisierung der Eisenbahn an

Selenskyj kündigt groß angelegtes Programm zur Modernisierung der Eisenbahn an

video
Ukrinform Nachrichten
Bis 2028 werde in der Ukraine ein Programm für den Bau von zehntausenden Güterwagen mit einem Gesamtwert von 100 Milliarden Hrywnja umgesetzt.

Wie berichtet, habe früher das Ministerium für Infrastruktur erklärt, dass ab dem kommenden Jahr die in der Zeit der Unabhängigkeit erste große Erneuerung des Parks von Güterwagen im Rahmen des Programms „Großbau“ beginne.

Rund 100 Milliarden Hrywnja sollen darin investiert werden. Mit diesen Mitteln werden 45.000 neue Wagen, die in ukrainischen Unternehmen hergestellt wurden, gekauft, anstatt 55.000, die abgeschrieben werden sollen.

Präsident Wolodymyr Selenskyj glaubt, dass die Ukrainische Eisenbahn seit Jahren durch schlechte Verwaltung und Korruption zerstört wurde, und kündigte ihre Erneuerung und Wiederbelebung an.

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-