Energieminister: Zusammenarbeit mit  Westinghouse trägt zur Energiesicherheit bei

Energieminister: Zusammenarbeit mit Westinghouse trägt zur Energiesicherheit bei

foto
Ukrinform Nachrichten
Energieminister Herman Haluschtschenko rechnet damit, dass die Vertiefung der Zusammenarbeit zwischen dem staatlichen Unternehmen Energoatom und dem US-Nuklearunternehmen Westinghouse Energiesicherheit der Ukraine begünstigen werde.

Dies teilt das Energieministerium der Ukraine nach dem Treffen Haluschtschenko und der Führung von Energoatom mit der Führung von Westinghouse mit.

Die Führungskräfte von Energoatom und Westinghouse unterzeichneten am 31. August eine Absichtserklärung, die erzielte Vereinbarungen bescheinigt und neue Richtungen der zukünftigen Zusammenarbeit in anderen Bereichen wie der Bau eines neuen Reaktors im Atomkraftwerk Chmelnyzkyj und danach vier weiterer Reaktoren im Wert von bis zu 30 Milliarden US-Dollar festlegt.

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-