Paketversand nach Belarus per Lkw – Ukrposhta

Paketversand nach Belarus per Lkw – Ukrposhta

Ukrinform Nachrichten
Das ukrainische Postunternehmen Ukrposhta wird nach Einstellung des Luftverkehrs Pakete nach Belarus in Lastwagen transportieren.

Das gab das staatliche Unternehmen am Dienstag bekannt. Ukrposhta wird auch dem belarussischen Postunternehmen Belposta die Möglichkeit geben, Pakete in die Ukraine zu liefern.  

Nach Angaben von Ukrposhta wurden ins Nachbarland monatlich bis 10.000 Pakete und Briefe zugestellt. Genauso viel wurde in die Ukraine geliefert.

Ukrposhta wird auch den Transit von Postsendungen aus anderen Ländern nach Belarus gewährleisten. Das Postunternehmen warnt aber vor möglichen Friständerungen für die Einlieferung von Sendungen.  

Die belarussische Staatsführung zwang am 24. Mai ein Ryanair-Flugzeug zur Landung, um den Oppositionellen Roman Protasewitsch festzunehmen. Er befand sich in der Maschine, die auf dem Weg von Griechenland nach Litauen war.

Die Ukraine stoppt ab dem 26. Mai in diesem Zusammenhang den Luftverkehr mit Belarus.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-