Die Ukraine kann Getreideexport nach China um das 2-3-fache steigern

Die Ukraine kann Getreideexport nach China um das 2-3-fache steigern

Ukrinform Nachrichten
Die Ukraine könne die Getreideexporte nach China um das 2-3-fache steigern, erklärte der Präsident des ukrainischen Getreideverbandes (UGA – Ukrainian Grain Association), Mykola Gorbatschow, nach der Unterzeichnung des Memorandums über die strategische Zusammenarbeit zwischen UGA und dem Arbeitsausschuss des chinesischen Verbandes von Klein- und Mittelunternehmen, meldet Ukrinform unter Bezugnahme auf den Pressedienst des ukrainischen Getreideverbandes.

„Zum heutigen Stand hat die Ukraine in der aktuellen Getreidesaison etwa 10 Millionen Tonnen Getreide nach China exportiert und könnte potentiell im Laufe der Zeit die Exporte um das 2-3-fache steigern. Heute machen Mais und Gerste den Löwenanteil der Getreideexporte nach China aus. Und für die Erschließung des chinesischen Marktes für ukrainischen Weizen, Sorghum, Erbsen und andere Pflanzen müssen die entsprechenden zwischenstaatlichen Pflanzenschutzmittelprotokolle unterzeichnet werden“, sagte Gorbatschow.

Er betonte, dass China ein wichtiger Handelspartner für die Ukraine und einer der größten Abnehmer von ukrainischem Getreide ist. Und die Ukraine ist offen für die Zusammenarbeit und Entwicklung des Handels zwischen unseren Ländern, um deren Wohlergehen und Prosperität zu erhöhen.

Es ist angemerkt, dass das Memorandum, das auf die Entwicklung der bilateralen internationalen Zusammenarbeit im Agrarsektor abzielt, zur Entwicklung des modernen Agrarhandels und gemeinsamer Industrieparkprojekte beitragen soll. Die Parteien einigten sich darauf, einen chinesisch-ukrainischen Rat für internationale Zusammenarbeit in der Landwirtschaft für die Umsetzung der gemeinsamen landwirtschaftlichen Projekte beider Länder zu schaffen.

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-